Energiesparen

Energiesparen weiter gedacht

Sparen Sie Energie, ohne auf Komfort zu verzichten!
Die Honeywell GmbH (Haustechnik) präsentierte auf der ISH mit ­„evohome“ ein neues Einzelraumregelungs-System, „mit dem man bis zu 30% Energie einsparen kann“. Neben dem Hauptfaktor nachhaltiger Energie-Effizienz war optimaler Bedienkomfort und kabellose Kommunikation ein zentraler Bestandteil der Entwicklung. Mit „evohome“ können Fußbodenheizungen, Radiatorheizungen, Zonenregelungen, Kesselrückgriffe und Mischkreisregelungen gesteuert werden mit nur einem Bediengerät, dem „evotouch“. Wie Honeywell betont, ermöglicht das Touchscreen-Display „eine intuitive Bedienung und eine einfache Programmierung“.
Video evohome Langfassung

Zum Beispiel im Badezimmer

Das Badezimmer
Einen wunderschönen guten Morgen!
Werden Sie morgens unsanft von Ihrem
kalten Bad geweckt?
6 Uhr 20. Der Wecker klingelt – und Ihr Badezimmer ist schon warm.
7 Uhr 10. Sie gehen aus dem Haus. Ihre Heizung im Bad regelt automatisch herunter. 23 Uhr. Sie machen sich bettfertig – und Ihr Badezimmer ist wieder kuschelig warm. 23 Uhr 30. Sie gehen schlafen und Ihre Heizung regelt automatisch herunter. Einmal eingestellt heizen Sie Ihr Bad am Tag nur noch solange wie Sie es auch tatsächlich nutzen. Und Sie müssen auch nicht mehr daran denken, ob der Heizkörper noch „aufgedreht“ oder noch immer „zugedreht“ ist. So sparen Sie bis zu 30 % Heizkosten – im Schlaf.

Zum Beispiel im Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer
Möchten Sie Energie verbrauchen, wenn Sie gar nicht zuhause sind?
Sie sind öfters geschäftlich unterwegs und nutzen Ihr Arbeitszimmer nicht jeden Tag. Oder Sie haben feste Zeiten an denen Sie ihr Arbeitszimmer nutzen. Mit evohome können Sie Ihr Wunschprogramm einstellen anstatt durchgehend zu heizen und damit in Ihren vier Wänden ökologisch und ökonomisch Verantwortung übernehmen. In jedem Tag stecken 24 Stunden Energiesparpotential. Nutzen Sie es und verbessern Sie Ihre persönliche Energiebilanz. Dabei sparen Sie bis zu 30 % Energie. Und ein weiterer geldwerter Vorteil ist die Kosten sparende und schnelle Installation ohne Kabelschlitze und ohne Eingriff in das zentrale Heizsystem.

Zum Beispiel im Kinderzimmer

Das Kinderzimmer
Wie Sie bei Ihren Kindern ganz einfach den Überblick behalten.
Ob Baby oder Teenager. In jedem Alter haben Ihre Kinder besondere Bedürfnisse und Wünsche. Natürlich auch an die Heizung im eigenen Zimmer. Ganz egal ob sich Ihr Kleinkind den ganzen Tag im Kinderzimmer aufhält, ob Ihr Kind vor- mittags in den Kindergarten geht oder als Schulkind dreimal in der Woche nach- mittags Schule hat – mit evohome kriegen Sie alles perfekt geregelt. Sie heizen nur dann, wenn die Wärme wirklich gebraucht wird und schonen damit nicht nur die Umwelt sondern auch Ihren Geldbeutel.

Zum Beispiel im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer
Energie sparen ja, aber das Design muss Ihnen auch gefallen.
Bei der Entwicklung waren neben der Energieeffizienz die weiteren Hauptfaktoren attraktives Design, optimaler Bedienkomfort und drahtlose Kommunikation bei kleinsten Abmessungen. Heraus kam dabei das evotouch Bediengerät als formschönes Tisch- und Wandgerät in den Farben Brillantschwarz, Metallicsilber und Brillantweiß. So chic und komfortabel ist energiebewusstes und ökonomisch- es Heizen heute. Als Familienmanager haben Sie mit evohome gewissermaßen einen treuen Assistenten, der sich exakt auf den Tagesrythmus Ihres kleinen Familienunternehmen programmieren lässt. Nie war es schöner bis zu 30 % Energie zu sparen, ohne auf Komfort zu verzichten.

Die Vorteile von evohome auf einen Blick:
geeignet für sämtliche Heizungsarten
durch drahtlose Funktechnologie nachträglich einzubauen
bis zu 8 Räume individuell durch Zeit- und Temperaturprogramme steuerbar
modernes Design
intuitive Bedienung mit Touch-Screen-Display
Reduzierung der Heizkosten je Raum um bis zu 30%